3 bergmann

  1. Jin Shin Jyutsu Selbsthilfekurs
  2. sechsmonatige Jin Shin Jyutsu Fortbildung
  3. Ernährung
  4. Kochkurs nach den 5 Elementen der TCM
  5. Akupressur und Traditionelle Chinesische Medizin
  6. Homöopathie an der VHS
  7. Akupressur an der VHS
  8. Fußreflexzonen-Massage an der VHS

 

Jin Shin Jyutsu Kurse

Jin Shin Jyutsu wende ich seit 1994 an. Ich freue mich meinen Wissensschatz weiter zu geben. Jin Shin Jyutsu kann bei sich selbst und bei Anderen angewendet werden. Es bringt die Entspannung und Energiebalance, die wir täglich brauchen. Es ist sehr einfach sofort anzuwenden.

1. Selbsthilfekurs

Thema:

die 3 Jin Shin Jyutsu Selbsthilfebücher

Termine:

Offene Abende: Beginn 19 Uhr:

Fr. 2. Februar 2018
Fr. 31. August 2018
Eintritt gratis, Anmeldung erforderlich

Seminare: Samstags 10 bis ca. 18 Uhr und Sonntags von 10 bis ca. 17 Uhr:
10. und 11. Februar 2018
8. und 9. September 2018

Am So. den 25. Februar 2018 werde ich eine Kurzfassung dieses Kurses an der VHS Reinickendorf unterrichten.

Preis:

€ 180.-
Ermäßigung für Wiederholer meiner Selbsthilfekurse: € 130,-

Anmeldung

 

2. sechsmonatige Jin Shin Jyutsu Fortbildung

Der Kurs hat bereits begonnen. Es ist aber noch bis zum 2. Dezember möglich in den Kurs einzusteigen.

Inhalt:

Sicherheitsenergieschlösser und Organströme.
Wir üben die individuelle Behandlung. Das Ziel des Kurses ist es professionelle Behandlung bei Anderen zu geben.
Am Ende des Kurses erhält jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer ein Zertifikat.

Termine:

Der Kurs ist eine einjährige, fortlaufende Reihe. Er findet 22 mal Montags von 19 bis ca. 21 Uhr statt. Beginnt am 16.10.2017 und endet am 11.6.2018
Zusätzlich gibt es drei Intensiv-Wochenenden, Samstags und Sonntags von 10 bis ca. 17:30 Uhr: 2./3.2017; 3./4.2.2018 und 21./22.4.2018
Einen genauen Terminplan sende ich gerne zu.
Es können auch einzelne Termine besucht werden.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Investition:
  • 8 Monate je 105.- € oder
  • 800,- € als Einmalzahlung bei Kursbeginn. 400,- € für TeilnehmerInnen, die nur an den drei Wochenenden teilnehmen.
  • 400,- € mit der Bildungsprämie. Diese können alle TeilnehmerInnen beantragen. Die einzige Voraussetzung ist eine angstellte oder selbstständige Arbeit von mindestens 15 Stunden in der Woche.
  • Die Anmeldung ist erst gültig mit der Zahlung des ersten Monatsbeitrags, bzw. der Einmal-Zahlung.

Anmeldung


Iss dich gesund - Kurse

3. Einführung in die gesunde Ernährung

Themen:

Unsere Nahrung ist unsere tägliche Medizin.
Durch vollwertiges Essen leben wir gesünder, länger und mit größerem Wohlbefinden, es ist preiswerter und schmeckt besser.
Ich werde meine Erfahrung von 30 Jahren Studium und Praxis der Ernährung weitergeben und über verschiedene Möglichkeiten der Ernährung sprechen.

  • Ernährung nach den 5 Elementen der traditionellen chinesischen Medizin
  • Die verschiedenen Schulen der Vollwert-Ernährung (z.B. Makrobiotik, Säure-Base-Gleichgewicht, Trennkost) und was wir von ihnen lernen können.
  • Die eigenen Ernährung verbessern: mehr Energie und Wohlbefinden, besseren Geschmack, mehr Spaß am Essen.
  • Wissenswertes über einzelne Lebensmittel.
  • Viele praktische Tipps. Zeit für Fragen.

Termin:

Sa. 14. April 2018

Zeiten:

von 10 bis 17 Uhr

Preis:

€ 80.- inclusive eines Essens, gekocht nach den 5 Elementen

 Anmeldung

 

4. Fünf Elemente Kochkurs

Themen:

Wir kochen im Zyklus der fünf Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin und werden so mit einem vegetarischen 4-Gänge Menü eine Reise durch Indien antreten: Dhal-Linsensuppe, Gewürz-Reis, Kichererbsen-Pfanne, Blumenkohl-Curry, Khir-Milchreis, sowie einen Salat.

Bis auf den Milchreis sind alle Gerichte vegan, die Zutaten sind biologisch.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin ist die Ernährung der wichtigste Teil der Medizin. Das Wissen um Yin und Yang und die fünf Elemente kann in jeder Küche eingesetzt werden und hat daher nichts mit chinesischem Essen zu tun. Mit diesen schmackhaften Gerichten stärken wir unsere Mitte und bleiben gesund, um ohne Erkältung durch den Winter zu kommen.

Termin:

Fr. 8. Dezember 2017

Zeiten:

von 17 bis 21 Uhr

Anmeldung:

VHS Treptow


5. Akupressur und Traditionelle Chinesische Medizin

Dieser Kurs ist eine Fortsetzung des Volkshochschulkurses kann aber auch unabhängig davon besucht werden.

Themen:

Es werden weitere Akupressur-Behandlungen für die Schulter, den Rücken und für Erkältungen gezeigt, sowie andere Methoden der TCM:

Die heilenden Laute und das innere Lächeln sind einfache Techniken zum täglichen Anwenden um alle inneren Organe zu heilen und zu energetisieren und auch alle im Körper fest sitzenden Emotionen zu entspannen.

Der kleine Energiekreislauf der auch Hauptzentralstrom genannt wird ist unser wichtigster Energiestrom im Körper. Er fließt hinter mit der Wirbelsäule den Körper hinauf und vorne wieder hinunter. Ist dieser Strom ausgeglichen können alle Meridiane und damit der Körper besser funktionieren. Um ihn zu aktivieren gibt es zwei einfache Übungen zum täglichen Üben.

Die Wärmebehandlung oder Moxibustion ist eine einfache Methode für den Hausgebrauch um Krankheiten die durch zu viel Yin entstanden sind zu heilen.

Termin:

So. 15. April 2018

Zeiten:

von 10 bis 17 Uhr

Preis:

€ 70.-

 Anmeldung


Kurse an den Volkshochschulen

Sie können die folgenden Kurse an den Volkshochschulen belegen.
Melden Sie sich direkt bei der Volkshochschule in dem Sie auf den jeweiligen Link gehen. Dort gibt es auch weitere Informationen zu den Kursen.

 

6. Homöopathie bei Erkrankungen der Schilddrüse:

Fr. 17.11.2017:  VHS Charlottenburg


7. Akupressur Kurse

Sa. 11.11.17 VHS Charlottenburg
Sa. 18.11.17 VHS Treptow
So. 19.11.17 VHS Lichtenberg
So. 10.12.17 VHS Reinickendorf
So. 18.2.18 VHS Friedrichshain


8. Fußreflexzonenmassage Kurse

Sa. 27.1.18 VHS Charlottenburg
So. 28.1.18 VHS Lichtenberg
Sa. 17.2.18 VHS Friedrichshain
Sa. 24.2.18 VHS Reinickendorf